Endokrine Chirurgie (Allgemeinchirurgie)
Spezialisten für die operative Behandlung hormonproduzierender Organe

Die endokrine Chirurgie beschäftigt sich mit der operativen Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebennieren sund bestimmter Bereiche der Bauchspeicheldrüse. Endokrine Organe produzieren Hormone, die vielfältige Körperfunktionen beeinflussen und steuern. Entsprechend komplex können Störungen an diesen Organen sein.

Am häufigsten werden in Deutschland Eingriffe an der Schilddrüse durchgeführt, z. B. bei knotiger Vergrößerung der Schilddrüse (Struma oder Kropf).

Endokrine Chirurgen arbeiten eng mit ihren internistischen Kollegen (Endokrinologen) sowie Kinderärzten, Nuklearmedizinern und Strahlentherapeuten zusammen.

Transparenteste Kliniken und Praxen für Endokrine Chirurgie (Allgemeinchirurgie)

Hier finden Sie die 5 transparentesten Klinik- und Praxisprofile für das betreffende chirurgische Fachgebiet bzw. Schwerpunkt auf Chirurgie-Suche.de deutschlandweit. Die Transparenz orientiert sich am CS-Index.

Aktuellste Berichte für Endokrine Chirurgie (Allgemeinchirurgie)

  • Benigne (Gutartige) Schilddrüsenerkrankungen
    Operative Therapie

    Die benignen Schilddrüsenerkrankungen umfassen alle gutartigen Veränderungen der Schilddrüse, die mit einer Störung der Morphologie und/oder Funktion einhergehen. Ziel der Diagnostik ist die Klärung der Schilddrüsenerkrankung und Beschreibung der Veränderungen unter Berücksichtigung der therapeutischen Möglichkeiten.

Detailsuche

Umkreis

Merkliste (0)

Sie haben noch keine Klinik- oder Praxisprofile in Ihrer Merkliste gespeichert.
Anzeige
Anzeige