Hernienchirurgie (Allgemeinchirurgie)
Spezialisten für die Behandlung von Leisten-, Nabel- und Bauchwandbrüchen

Als Hernie bezeichnet man das Austreten von Baucheingeweiden durch eine Bauchwandlücke in einen unter der Haut liegenden Bruchsack. In den allermeisten Fällen kann dieser Bruch von außen ertastet werden. Die häufigsten Brüche sind Leistenbrüche, gefolgt von Nabelbrüchen und Bauchwandbrüchen. 

Hernien treten in allen Altersgruppen, vom Kleinkind über den jungen Erwachsenen und Sportler bis zum älteren Menschen auf.

In der Hernienchirurgie wird heute häufig eine minimalinvasive Operationsmethode gewählt (Schlüssellochchirurgie) und ein Netz zur Verstärkung der Bauchwand eingebracht. Die Operation von Hernien gehört zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen in Deutschland.

Transparenteste Kliniken und Praxen für Hernienchirurgie (Allgemeinchirurgie)

Hier finden Sie die 5 transparentesten Klinik- und Praxisprofile für das betreffende chirurgische Fachgebiet bzw. Schwerpunkt auf Chirurgie-Suche.de deutschlandweit. Die Transparenz orientiert sich am CS-Index.

Detailsuche

Umkreis

Merkliste (0)

Sie haben noch keine Klinik- oder Praxisprofile in Ihrer Merkliste gespeichert.
Anzeige
Anzeige