Wirbelsäulenchirurgie (Orthopädie)
Spezialist für die chirurgische Therapie von Erkrankungen der Wirbelsäule

Typische Erkrankungen der Wirbelsäule sind angeborene oder erworbene Deformitäten (Verformungen) wie Skoliose oder Kyphose. Auch neuroorthopädische Erkrankungen der Wirbelsäule gehören zu dieser Spezialrichtung der Orthopädie, wenn sie durch Operation behandelt werden sollen.

Häufigste operative Therapiemaßnahmen sind die Versteifung benachbarter Wirbelkörper nach Ausräumen einer verschlissenen Bandscheibe, das Aufrichten von Wirbelkörpern oder ganzer Wirbelsäulenabschnitte sowie das Einbringen künstlicher Bandscheiben oder Wirbelkörper.

Einige Zentren führen Eingriffe an den Bandscheiben heute in minimalinvasiver Technik (Schlüsselloch-Chirurgie) durch.

Transparenteste Kliniken und Praxen für Wirbelsäulenchirurgie (Orthopädie)

Hier finden Sie die 5 transparentesten Klinik- und Praxisprofile für das betreffende chirurgische Fachgebiet bzw. Schwerpunkt auf Chirurgie-Suche.de deutschlandweit. Die Transparenz orientiert sich am CS-Index.

Aktuellste Berichte für Wirbelsäulenchirurgie (Orthopädie)

Detailsuche

Umkreis

Merkliste (0)

Sie haben noch keine Klinik- oder Praxisprofile in Ihrer Merkliste gespeichert.
Anzeige
Anzeige