Kreisklinik Hofgeismar

Profilbild

Chirurgie

Chirurgische Fachgebiete

Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie, Herzchirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Viszeralchirurgie

Auszeichnungen
6,6

Informationen

Aufmacherfoto

Klinik im Grünen

Klinik-Stammdaten

  • Arbeitsunfälle Ja, werden behandelt
  • Versorgungsart Grund- und Regelversorgung
  • Ärzte 10
  • Betten 45 (Klinik Gesamt: 124)
  • Qualitätsberichte

Patientenbroschüre Hüftgelenk

Ansprechpartner

  • Heike Baranek
    Unsere Chefarztsekretärin vereinbart unter 05671 / 81-300 gerne einen Termin zu den Sprechstunden von

    Dr. P. Hülsmann:
    Dienstag und Freitag mit den Schwerpunkten Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Arbeitsunfälle

    M. Szkopek:
    Montag und Donnerstag mit den Schwerpunkten Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sprechzeiten

Montag09:00 – 11:30  
Dienstag09:00 – 14:00  
Mittwoch   
Donnerstag09:00 – 11:00  
Freitag 12:00 – 15:00 
Samstag   
Sonntag   

Bildergalerie

Team

Aufmacherfoto Team

Facharztteam Chirurgie

Stellenschlüssel Ärzteteam
Hier sehen Sie auf einen Blick, wieviele Chirurginnen und Chirurgen in dieser Institution tätig sind.

Arztposition Anzahl Personen

Chefarzt

2

Oberarzt

3

Assistenzarzt/Facharzt

2

Arzt/Assistenzarzt in Weiterbildung

3

Ärzte und Mitglieder

  • Foto Chefarzt
    Chefarzt

    Dr. med. Peter Hülsmann

    Facharzt für Allgemeine Chirurgie / Unfallchirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin; Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften

    Telefon 05671 / 81-300

    Telefax 05671 / 81-310

    E-Mail Kontakt aufnehmen

  • Foto Chefarzt
    Chefarzt

    Michael Szkopek

    Facharzt für Allgemeine Chirurgie

    Telefon 05671 / 81-300

    Telefax 05671 / 81-310

    E-Mail Kontakt aufnehmen

  • Foto Eigene Position angeben ...
    Leitender Arzt Unfallchirurgie und Orthopädie

    Dr. med. Thomas Sürig

    Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

    Telefon 05671 / 81-300

  • Foto Eigene Position angeben ...
    Leitender Arzt Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

    Axel Schneider

    Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie

    Telefon 05671 / 81-300

  • Foto Oberarzt
    Oberarzt

    Dirk Witzki

    Facharzt für Allgemeine Chirurgie

    Telefon 05671 / 81-300

    Telefax 05671 / 81-310

    E-Mail Kontakt aufnehmen

  • Foto Eigene Position angeben ...
    Fachärztin

    Dr.(univ.) Nadya Gudzhelska

    Fachärztin für Allgemeine Chirurgie

    Telefon 05671 / 81-300

    Telefax 05671 / 81-310

    E-Mail Kontakt aufnehmen

  • Foto Eigene Position angeben ...
    Facharzt

    Dimitri Balaschow

    Facharzt für Allgemeine Chirurgie

    Telefon 05671 / 81-300

    Telefax 05671 / 81-310

Leistungen

Chirurgische Abteilung

Die Abteilung wird gemeinsam von den Chefärzten Dr. med. Peter Hülsmann und Michael Szkopek geleitet. Die Chefärzte vertreten sich gegenseitig.

Der Bereich der Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin wird von CA Dr. Hülsmann vertreten und im Bereich Endoprothetik und Unfallchirurgie vom Ltd. Arzt Dr. Sürig ergänzt.

Für den Bereich Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Gefäßchirurgie zeichnen CA Hr. Szkopek und der Ltd. Arzt Hr. Schneider verantwortlich.

Die Herzschrittmacher- und Defibrillatorchirurgie erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Kardiologen Dr. med. Wilhelm Schmidt.

Wir dürfen Kassenpatienten stationär sowie vorstationär und nachstationär mit Einweisung behandeln. Ambulante stationsersetzende Operationen werden nach §115b SGB V durchgeführt. Eine allgemeine chirurgische oder orthopädische Behandlung auf Überweisung ist uns nicht gestattet.

Hiervon nicht betroffen sind Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle, Notfälle sowie Privatpatienten, die sowohl stationär wie auch ambulant behandelt werden dürfen.

 

Operative Eingriffe
Eingriffe insgesamt (Einfachzählungen)

Behandelte Patienten2013201420152016

Gesamt

1.0151.1441.1231.011

Behandlungskennzahlen und Schwerpunkte
Eingriffe pro Fachgebiet bzw. Schwerpunkt

Fachgebiete und Schwerpunkte2013201420152016
Allgemeinchirurgie324362291
Chronische Wundbehandlung1047066
Endokrine Chirurgie344
Haut- und Weichteilchirurgie112147106
Hernienchirurgie415641
Minimalinvasive Chirurgie14212
Portimplantation223553
Proktologie142919
Gefäßchirurgie
Herzchirurgie6394115
Schrittmacherchirurgie6394115
Orthopädie160253251
Gelenkersatz/Endoprothetik496459
Konservative Orthopädie528884
Schulter- und Ellenbogenchirurgie385472
Wirbelsäulenchirurgie214736
Unfallchirurgie379574564
Arthroskopische Chirurgie374156
Beckenchirurgie2612
Fußchirurgie388153
Gelenkersatz u. Gelenkchirurgie7798113
Handchirurgie222341
Notfalltraumatologie145235231
Septische Chirurgie153417
Wiederherstellungschir. sowie plastisch-rekonstruktive Eingriffe18107
Wirbelsäulenchirurgie254634
Viszeralchirurgie203291305
Endokrine Chirurgie344
Gastrointestinale Chirurgie585784
Hepatobiliäre Chirurgie457264
Kolorektale Chirurgie142622
Minimalinvasive Chirurgie69103112
Proktologie142919

Quellenangabe: Medizincontrolling der GNH

Auszeichnungen

  • Auszeichnung Zertifikat

    KTQ®
    Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen

    KTQ®ist ein Zertifizierungsverfahren speziell für Einrichtungen des Gesundheitswesens, um Abläufe von der Aufnahme des Patienten bis hin zur kontinuierlichen Weiterbetreuung transparent zu machen und Aussagen über deren Qualität zu treffen. Hauptkategorien, die bei der Beurteilung Berücksichtigung finden, sind beispielsweise die Patienten- und Mitarbeiterorientierung, die Sicherheit, das Kommunikations- und Informationswesen sowie die Mitarbeiterführung und das Qualitätsmanagement. Weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier.

Weiterbildung

Volle Weiterbildung im Konzern
Weiterbildungskonzept mit dem Klinikum Kassel

Die Kreisklinik Hofgeismar gehört zur Gesundheit Nordhessen Holding AG. In diesem Verbund ist eine volle Weiterbildung nahezu allen Gebieten in Kooperation mit dem Klinikum Kassel möglich.

Die Kreisklinik Hofgeismar ist Lehrkrankenhaus der Universität Southampton für die Kassl School of Medicine.

Weiterbildungsermächtigungen (WBO 2004)
Diese Institution darf in den folgenden chirurgischen Disziplinen weiterbilden.

Fachgebiete Weiterbildungszeiträume
Allgemeinchirurgie 12 Monate
Basischirurgie 24 Monate

Weiterbildungsangebote
In dieser Institution werden spezielle Maßnahmen für die Weiterbildung junger Assistenzärzte angeboten.

  • Assistentensprecher / Ansprechpartner
  • Fortbildung extern regelmäßig möglich
  • Fortbildung intern regelmäßig
  • Fortbildungsbudget für Mitarbeiter vorhanden
  • Indikationskonferenz täglich
  • Logbücher aktiv im Einsatz
  • M&M-Konferenz (z.B. 1 x monatlich)
  • Rotation auf Intensivstation organisiert
  • Rotation extern organisiert (im WB-Verbund)
  • Rotation intern organisiert (andere chir. Abt.)
  • Skillslab/OP-Simulator vorhanden
  • Train-the-Trainer-Seminar teilgenommen
  • WB-Gespräche (min. 1 x jährlich)
  • WB-Oberarzt / Tutorensystem
  • Zugang zu Internet und Fachbibliothek

Familienfreundlichkeit
Diese Institution engagiert sich mit folgenden Angeboten besonders für Mitarbeiter mit Familie.

  • Ansprechpartner für familienspezifische Fragen
  • Teilzeitarbeitsplätze vorhanden/möglich
  • KITA oder andere Form der Kinderbetreuung vorhanden
  • KITA bzw. Kinderbetreuung für Ärztekinder zugänglich
  • KITA bzw. Kinderbetreuung 24 Stunden
  • KITA bzw. Kinderbetreuung an Wochenenden

Operative Eingriffe und Weiterbildungseingriffe

Behandelte Patienten2013201420152016

Gesamt

1.0151.1441.1231.011

Davon Weiterbildungseingriffe

335353281143

Davon Weiterbildungseingriffe in Prozent

33%31%25%14%

Downloads

Weiterbildungscurriculum
Leider keine Informationen bereit gestellt.
Evaluationsbericht Weiterbildung
Leider keine Informationen bereit gestellt.

Zusatzinformationen

FOCUS Top Nationaler Arbeitgeber 2015

News

Meldungen

  • Meldung vom 21.3.2017

    Überdurchschnittliche Qualität
    im Bereich Hüfte

    Von der AOK wurden der Kreisklinik Hofgeismar erneut Zertifikate für überdurchschnittlich gute Behandlungsqualität im Bereich Hüftgelenkersatz und hüftgelenksnaher Oberschenkelbruch verliehen.

  • Meldung vom 13.10.2016

    Zertifikat Fußchirurgie

    Dr. Peter Hülsmann hat von der Gesellschaft Fuß- und Sprunggelenkschirurgie e.V. (GFFC)das Zertifikat Fußchirurgie erhalten. In Hofgeismar wird nahezu das gesamte Spektrum der operativen Behandlungen von Veränderungen des Vor- und Rückfußes sowohl stationär wie auch ambulant angeboten.

  • Meldung vom 17.12.2015

    Spitzenplatz in Deutschland
    KTQ-Zertifizierung

    In der erneuten Krankenhaus-Zertifizierung nach KTQ im Jahr 2015 haben die Kreiskliniken Hofgeismar und Wolfhagen Platz 10 von insgesamt 405 KTQ-zertifizierten Krankenhäusern erreicht.

    Quelle: www.ktq.de

  • Meldung vom 17.12.2015

    Weiterhin überdurchschnittliche Qualität
    AOK QSR-Ergebnisse

    Wie auch in den letzten Jahren hat die AOK Hessen der Kreisklinik Hofgeismar in ihrer QSR Gesamtbewertung 2 x überdurchschnittlich gute Behandlungsqualität, 3 x durchschnittlich gute und keinmal unterdurchschnittliche Behandlungsqualität bescheinigt.

    Die Ergebnisse sind im Einzelnen veröffentlicht unter www.aok-gesundheitsnavi.de

Fachgebietsberichte

Diese Institution hat noch keine Berichte erstellt.

Weiterbildungsberichte

Diese Institution hat noch keine Berichte erstellt.

Aktualisierung der Daten von Kreisklinik Hofgeismar: 23.03.2017

Anschrift Kreisklinik Hofgeismar
Chirurgie

Liebenauer Str. 1
34369 Hofgeismar

Telefon (05671) 81 300

Telefax (05671) 81 310

Internet www.klinikum-kassel.de

Merkliste (0)

Sie haben noch keine Klinik- oder Praxisprofile in Ihrer Merkliste gespeichert.
Anzeige
Anzeige